Tantra & Massage Sinntouch® Wellness  Bad Bentheim

Terminvereinbarungen für Sie, Ihn und Paare unter +49 (0)175 5587131 Montag bis Sonntag 10 - 20 Uhr

Sinntouch® Sexualassistenz & Sexualbegleitung

Vorweg: Die tantrische Sexualassistenz / Sexualbegleitung ist ein Angebot, das sich an Menschen mit Behinderung und Pflegebedürftige richtet. Sinntouch® Sexualassistenten*innen besuchen Sie in Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen oder in Ihrem Zuhause. Sie arbeiten ausschließlich im Außendienst.

Wir werden häufig gefragt, ob wir im Rahmen unserer Profession (nämlich der Tantra-Massage) auch die anspruchsvolle Sexualassistenz anbieten.

Durch unsere Ausbildungsmodule im Kurort Bad Bentheim, können wir, mit  tantrisch geprägter ganzheitlicher Sichtweise, Menschen mit besonderen Problemlagen die nachfolgende Unterstützung in einem sehr weiten Radius um unseren Standort anbieten.

Sinntouch® möchte ein professionelles Angebot auf hohem Niveau in diesem Segment sicherstellen und deshalb fühlen wir uns berufen diese Aufgabe an Fachkräfte weiterzugeben sowie einen Ausbildungsstandard zu setzen. In dieser Sparte ist Sachverstand und Empathie ebenso nötig, wie Ausbildung und Professionalität. Überlassen wir diese verantwortungsvolle Aufgabe nicht Laien.

Eine Sexualassistenz nach Sinntouch® ist geprägt von Zuwendung. Der Geschlechts- oder Oralverkehr wird, wie in allen unseren Angeboten auch, dabei nicht praktiziert. Dennoch handelt es sich hierbei um ein hoch erotisches aber tantrisch geprägtes Berührungsangebot.

In Sinntouch®-Instituten wurde ein komplexes Konzept erarbeitet, welches auf die besonderen (und sexuellen) Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung sowie pflege- und betreuungsbedürftige Personen abgestimmt wurde.

In Sinntouch®-Instituten arbeiten Fachkräfte und Experten*innen verschiedener Fachgebiete eng zusammen. Die Sinntouch® Sexualassistenz &  Sexualbegleitung wurde mit diesen Spezialisten*innen aus den Bereichen Tantramassage, Sexarbeit sowie Gesundheit und Pflege entwickelt. Die hohe Kompetenz und Erfahrung auf den jeweiligen Gebieten wurde eingesetzt um ein Programm für Ihre Bedürfnisse abzustimmen.

Die von uns für Sie ausgewählten und ausgebildeten Sexualassistenten*innen, als auch die Sexualbegleiter*innen, wurden nach dem Sinntouch® Konzept trainiert (sind also Fachkräfte) und werden auch durch uns vermittelt.

Sie besuchen Sie in Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen oder in Ihrem Zuhause. Sinntouch® Mitarbeiter*innen nehmen auf Wunsch auch engen Kontakt auf oder streben eine Zusammenarbeit mit Pflegefachkräften, Ärzten, Heilpraktikern oder Ihren Angehörigen an, wenn dies gewünscht wird.

Nach unserer Philosophie und Definition von Gesundheit nehmen wir eine holistische Sichtweise ein. Wir versuchen Vertreter der Pflege, der Medizin und Verwandte / Angehörige sowie die in engem sozialen Kontakt zum/zur Klienten*in stehenden Personen mit in das Projekt Sexualassistenz & Sexualbegleitung einzubinden (selbstverständlich nur wenn dies auch ausdrücklich gewünscht wird, andernfalls behandeln wir Ihren Fall anonym und natürlich immer nach strengen Datenschutzrichtlinien).

Personen  aus dem direkten Umfeld des Betroffenen können sich (auch anonym) an uns wenden, wenn sich Fragen ergeben oder falls Hilfestellungen im Rahmen einer Sexualassistenz nach ihrer Ansicht nötig sind.


KONTAKTAUFNAHME ZUR SINNTOUCH® SEXUALASSISTENZ & SEXUALBEGLEITUNG:

Tel.: +49 175 5587131 ODER ÜBER DAS >KONTAKTFORMULAR<


Wenn Sie Interesse daran haben selbst als Sexualassistent*in und/oder Sexualbegleiter*in nach dem Sinntouch® Konzept zu arbeiten, melden Sie sich gerne bei uns. Sie werden dann von uns geschult und zertifiziert. Absolventen*innen dieser Schulung sind gesuchte Fachkräfte und werden auf Wunsch auch durch uns vermittelt.